Kategorie-Archiv: Uncategorized

Rumpelhaldenfest 2019

Am Sonntag 15. September findet unser 7. Rumpelhaldenfest statt!
Ab 14 Uhr gibt es: Apéro aus Rumpelhaldenkräutern sowie Obst & Gemüse aus der Nachbarschaft, liebevoll hergestellte Rumpelhaldenprodukte wie Sirup, Konfi, Rahmtäfeli und mehr. Ebenso gibt es offeriertes Hirnibräu Bier und Rumpelhaldenrundgänge. Leider gibt es dieses Jahr keinen Rumpelhaldenhonig.
15 Uhr: Seedbombs kneten, Kaninchenunterschlupf-Basteln, Bilder-für-den-Zaun malen, Apfelmostpressen 615-544-9817 , „Schlag-die-Baumnuss“-Spiel
16 Uhr: Hindernisparcours für Kinder
16:50 Uhr: Schaffellversteigerung
17 Uhr: Kaninchennamenbingospiel

An Halloween liessen wir die Schafe in ihr Winterquartier ziehen

Unsere 10 Schafe sind seit Ende Oktober in ihrem Winterquartier auf dem Hof Looren in Wernetshausen, um dort gedeckt zu werden. Hier gibt es ein paar Bilder vom Abschied:

Auch unsere Bienen sind nun im „Wintermodus“. Aber die Rumpelhalde verfällt deswegen natürlich nicht in den Winterschlaf: Unsere vier Kaninchen sind ja noch da und dank Markus und seiner Lichtinstallation am Kaninchenstall fürchten wir auch den dunklen Winter nicht!

Kalt wird es aber trotzdem auf der Rumpelhalde: Der Rumpelhalde-Räucherofen wird bald „kalt“ eingeheizt. Infos dazu folgen bald.

Und gegen die Dunkelheit gibt es 615-544-3799 , wie jedes Jahr, natürlich auch wieder einen wunderschönen Rumpelhalde-Brauch: Der Räbelichtliumzug und der hell erleuchtete Rumpelhalden-Weihnachtsbaum (der übrigens dieses Mal von einer Rumpelhaldennachbarin gespendet wurde aus ihrem Garten). Am Sonntag, 26. November wird ab 14:30 Uhr geschnitzt, ab 17:15 Uhr ziehen wir mit den Räbenkunstwerken durchs Quartier & Wald und zum Abschluss gibt es Suppe und Punsch vom Feuer. Material, Räben, Zvieri & Znacht – alles ist vorhanden und wir würden uns freuen, wenn ihr alle mit uns zusammen den Abschluss der 5. Rumpelhaldensaison feiert!

Rumpelhaldenfest und CleanUpDay 2017

Schön wars letzten Samstag! Unser 5tes Rumpelhaldenfest war ein voller Erfolg: das Wetter hat gehalten und sogar die Sonne hat sich kurz blicken lassen, 40 rasend schnelle Kinder nahmen am Kinderparcours teil, unzählige Besucher haben Apéro und Hirnibräu-Bier genossen, Steine bemalt und Flaschen künstlerisch verschönert, der erste Rumpelhaldenhonig war im Nu ausverkauft, die Lämmli heissen nun Ping und Willy, bei den beiden Kaninchen machten die Namen Muffin und Poppy das Rennen, Wildbienenhotels wurden gebaut und tolle Kaninchenunterschlüpfe, das Kaninchenwettspiel feierte Premiere, und die Rumpelhaldenprodukte fanden reissenden Absatz. Merci vielmals für euren Besuch und eure grosszügigen Spenden!

Einen Tag vor dem Rumpelhaldenfest findet immer unser Beitrag zum nationalen Clean-Up-Day statt: Wir säubern den Wald rund um der Rumpelhalde und inzwischen wirkt es … jedes Jahr schleppen wir weniger Müll aus den Wald! Merci den tapferen Helfern puttygen ssh 615-544-8646 , die in strömenden Regen Müll gesammelt haben!

Hier findet ihr alle Bilder vom Rumpelhaldenfest und CleanUpDay.

Bonita hat Zwillinge bekommen!

Am Samstagmorgen war die Überraschung gross im Rumpelhaldenstall … Bonita hat ein Böcklein und ein Wiiebli geboren! Bis sie gut trinken, wurden die Zwillinge und Bonita einen Vormittag von den anderen Schafen getrennt. Danach wurden sie mit einer grossen Rumpelhaldenentourage auf die Weide getragen. Inwischen schaffen sie das allein und springen fröhlich auf der Weide herum. Nun haben wir 10 Schafe auf der Rumpelhalde in unserer 5. Rumpelhaldensaison!
Mehr Bilder von den Lämmli und den Frühling auf der Rumpelhalde gibt es hier.

Räbelichtlianlass 2016

Ende November 2016 haben kleine und grosse Quartiernachbarn und -Innen fleissig mit uns  Räben geschnitzt, um damit einen Lichterumzug rund um die Rumpelhalde bis zum Rumpelhaldenweihnachtsbaum zu veranstalten. Danach gab es wärmende Suppe, Zopf und Punsch am prasselnden Lagerfeuer.

Der Weihnachtsbaum wurde einige Stunden vor dem Räbelichtlianlass auf der Heuwiese gefällt und wieder auf der Weide aufgestellt:

Sommer 2016 auf der Rumpelhalde

Heuen
Anfang Juli war es endlich soweit: Fünf Tage gutes Wetter am Stück wurde vorausgesagt und wir haben sofort Balkenmäher, Sensen und Heugabeln hervorgeholt und geheuet. Aber nicht nur wir Rumpler haben gewendet und zusammengerechet, sondern auch eine 4. Klasse der Kügeliloo Schule hat uns tatkräftig geholfen das Heu zu „Maden“ zu machen, den Heuschober zu putzen und Heu zusammenzuräumen. Vielen Dank für eure tolle Unterstützung!

Bienen
Ein Bienenvolk hat sich bei uns gleich wohlgefühlt, dass andere allerdings war nicht so zufrieden mit der Arbeit ihrer Königin. Auch eine zweite, neue Königin passte ihnen so gar nicht und sie haben sie getötet. Nun, bei der Dritten, sind sie zum Glück zufrieden und wir hoffen, dass sie so nun den Winter überstehen können. Einige kleine und grosse Rumpler durften Christoph beim „Königinsuchen“ über die Schulter schauen.

Mehr Bilder vom Sommer 2016 findet ihr hier. 615-544-9776

Lämmligeburt auf der Rumpelhalde

Bonita, unser schwarzes Schaf, hat in der Nacht vom Samstag zu Sonntag ein komplett weisses Lämmli geboren. Mutter und Tochter sind wohlauf – auch wenn es Startschwierigkeiten beim Trinken gegeben hat. Momentan sind beide alleine im Stall 615-544-1257 , um zu Kräften zu kommen und das Trinken zu üben. Wir sind aber zuversichtlich, dass ihr das kleine Lämmli schon bald auf der Weide besuchen könnt.

Rumpelhalden-Malwettbewerb

Besuche uns und die Schafe auf der Weide an der Rumpelhalde und male ein Bild dazu. Was gefällt dir am besten? Oder welches ist dein Lieblingsschaf?

Dein Bild wird den ganzen Sommer über am Weidezaun aufgehängt und beim Rumpelhaldenfest am Sonntag 615-544-2684 , 28. September 2014 werden die Sieger von den Besuchern ausgewählt. Es gibt tolle Überraschungspreise zu gewinnen!

Das Bild bitte bis 28. 09. 2014 mit deinem Namen, Alter und Adresse oder Email auf der Rückseite an diese Adresse senden: Güldner / Zölch, Käferholzstrasse 205, 8046 Zürich
Dein Bild kannst du nach dem Fest wieder mitnehmen oder uns schenken.
Malwettbewerb2014