Kategorie-Archiv: Lämmli

August-Überraschungs-Lämmli

Letzten Freitag gab es aus der Rumpelhalden-Nachbarschaft eine überraschende Beobachtung: Ein Lämmli war gegen Mittag geboren! Wir hätten es alle nicht für möglich gehalten und haben es doch alle insgeheim gehofft … aber Löwenzähnli hat ihr drittes Junges für dieses Jahr geboren. Wie sagt man so schön: „Mutter und Tochter sind wohlauf“ und wir freuen uns sehr über unser drittes 615-544-6027 , gesundes Lämmli dieses Jahr auf der Rumpelhalde!

Lämmligeburt auf der Rumpelhalde zum 2ten

Am Donnerstagabend war es endlich soweit – wir durften zum ersten Mal zuschauen wie ein Lämmli auf der Rumpelhalde geboren wird! Sonst wurden die Lämmer immer in der Nacht oder frühen Morgenstunden geboren – nun hat Mia um 19:42 Uhr – vor den Augen unzähliger Zuschauer – ein gesundes Böckli auf die Welt gebracht. Wer möchte kann die Geburt auch hier anschauen:

Oder hier einfach die Bilder anschauen:

Lämmligeburt auf der Rumpelhalde

Bonita, unser schwarzes Schaf, hat in der Nacht vom Samstag zu Sonntag ein komplett weisses Lämmli geboren. Mutter und Tochter sind wohlauf – auch wenn es Startschwierigkeiten beim Trinken gegeben hat. Momentan sind beide alleine im Stall 615-544-1257 , um zu Kräften zu kommen und das Trinken zu üben. Wir sind aber zuversichtlich, dass ihr das kleine Lämmli schon bald auf der Weide besuchen könnt.

Böckli im Stall

Leider funktioniert die Mutter-Kind-Beziehung nicht wie gewünscht, daher muss das Böckli – entgegen der Ankündigung – noch eine Weile im Stall mit Mutter Flöckli bleiben. Am Sonntag haben wir sie für ein paar Stunden auf die Weide gelassen 615-544-8374 , leider hatte das Böckli dort keine Chance zu trinken, weil die Mutter sich nicht für ihr Lämmli interessiert hat. Gerne könnt ihr das Böckli trotzdem besuchen, sprecht uns einfach an, wenn ihr jemanden von uns auf der Weide seht! Hier noch ein paar Bilder vom Wochenende:

Ein Böckli für Flöckli

Heute morgen in den frühen Morgenstunden ist das kleine Böckli von Flöckli geboren! Da Flöckli sehr jung ist und gerade erst Jährig geworden ist, waren wir besonders nervös ob alles gut geht. Zum Glück gehts Mutter und Lämmli gut und nach dem Trennen von der Herde klappt es auch mit dem Trinken. Ab morgen kann man dann sehr wahrscheinlich das kleine Lämmli auf der Weide bewundern. Bis dahin gibt es hier die ersten Bilder:

Die Ankunft der Schäfli

Seit Freitag sind ‹unsere› Schäfli endlich wieder auf der Rumpelhalde! Sie sind überraschenderweise von Anfang an sehr zutraulich gewesen und genossen die Aufmerksamkeit der vielen Kinder in vollen Zügen.
Die Ankunft wurde natürlich auch gebührend gefeiert und die Schäfli mit ihren herzigen Lämmern hatten übers Wochenende viel Besuch.
Wie immer danken wir der Familie Brunner und ihren Mitarbeitern vom Hof Looren herzlich für die tolle Möglichkeit die Schafe ‹auszuleihen›! Hier ein paar Eindrücke vom Wochenende 615-544-5221 Telephone Area 400 , mehr Bilder gibt es wie immer in der Bildergallerie:

Schäfli kommen Freitag, 4.4. / ab 17:30 Uhr

Wenn alles gut geht, kommen morgen diese vier Schafe und drei Lämmli zu uns:

Leider kann Stampfi dieses Jahr nicht zu uns kommen, sie ist sehr altersschwach und auch auf Mia müssen wir dieses Jahr verzichten. Sie hat Anfang der Woche das erste Mal zwei Lämmli geboren, eines ist leider schon bei der Geburt – das andere ist letzte Nacht verstorben.

Ihr seid natürlich alle herzlich eingeladen am Abend mit uns auf den „Einzug der Rumpelhalden-Schafe“ anzustossen.

Besuch bei Bonita

Vor ein paar Tagen hat ja Lilie, eins der Schafe das bei uns auf der Rumpelhalde war, ein herziges schwarzes Lämmli auf die Welt gebracht. Wir konnten es daher nicht erwarten die kleine „Bonita“ auf dem Hof Looren zu besuchen:

Was in den letzten Tagen so passiert ist …

Nach dem Fest durften die Schafe für ein paar Tage den schmalen Weideteil abgrasen …

Der Kinsgi kam zu Besuch …

Es wurde viel gemäht …

Die Stolpertreppe repariert …

Aug_Sep_10… und das Heu wurde gekehrt.