Sommer 2016 auf der Rumpelhalde

Heuen
Anfang Juli war es endlich soweit: Fünf Tage gutes Wetter am Stück wurde vorausgesagt und wir haben sofort Balkenmäher, Sensen und Heugabeln hervorgeholt und geheuet. Aber nicht nur wir Rumpler haben gewendet und zusammengerechet, sondern auch eine 4. Klasse der Kügeliloo Schule hat uns tatkräftig geholfen das Heu zu „Maden“ zu machen, den Heuschober zu putzen und Heu zusammenzuräumen. Vielen Dank für eure tolle Unterstützung!

Bienen
Ein Bienenvolk hat sich bei uns gleich wohlgefühlt, dass andere allerdings war nicht so zufrieden mit der Arbeit ihrer Königin. Auch eine zweite, neue Königin passte ihnen so gar nicht und sie haben sie getötet. Nun, bei der Dritten, sind sie zum Glück zufrieden und wir hoffen, dass sie so nun den Winter überstehen können. Einige kleine und grosse Rumpler durften Christoph beim „Königinsuchen“ über die Schulter schauen.

Mehr Bilder vom Sommer 2016 findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.