Räbelichtlianlass 2016

Ende November 2016 haben kleine und grosse Quartiernachbarn und -Innen fleissig mit uns  Räben geschnitzt, um damit einen Lichterumzug rund um die Rumpelhalde bis zum Rumpelhaldenweihnachtsbaum zu veranstalten. Danach gab es wärmende Suppe, Zopf und Punsch am prasselnden Lagerfeuer.

Der Weihnachtsbaum wurde einige Stunden vor dem Räbelichtlianlass auf der Heuwiese gefällt und wieder auf der Weide aufgestellt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.