Rumpelhaldeheuete 2017

So langsam sind wir Heuete Profis. 4 Tage schönes Wetter am Stück, heisst für uns: Doodle aufsetzen, Balkenmäher rausholen und dann gehts los mit der Heuete … 5 Tage zweimal am Tag Heu wenden, Mädli machen, einholen und das bei 35 Grad. Zum Glück gab es dieses Jahr wieder viele Rumpelhalde- und Nachbarskinder die uns geholfen haben und sogar eine Klasse vom Schulhaus Käferholz hat uns tatkräftig unterstützt!
Zum krönenden Heuete-Abschluss gab es wieder eine Rumpelhaldewasserrutsche. Hier gibts die Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.