Ein Bock für die Rumpelhalde

Seit Sonntag ist ein achtes Schäfli auf der Rumpelhalde! Damit die fünf Damen nächstes Jahr auch wieder Lämmli bekommen können, hat sich jetzt ein Bock, der «Sorbus», dazu gesellt. Nun hat er bis Anfang Dezember Zeit, die Damen zu decken. Dann heisst es auch Abschied nehmen von unseren Schäfli, da sie den Winter – in ihrem ursprünglichen Zuhause – auf dem Hof Looren verbringen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.